Über uns

Über Uns | Wer sind IDA & Freunde

Der Verein IDA & Freunde hilft, unterstützt und fördert Menschen mit und ohne Handicap. Sie brauchen Hilfe? Wir bieten Ihnen und Ihrer Familie persönliche und fachliche Unterstützung an und schaffen Räume, gemeinsam miteinander zu leben und zu arbeiten. Zu unseren verschiedenen Einrichtungen gehören Werkstätten, eine Gaststätte, eine Kindertagesstätte, eine Tagesbetreuung, eine Ergotherapie und Wohnstätten mit unterschiedlichen Wohnkonzepten. Mit dem Angebot „Wohnen zu Hause“ bieten wir zudem Begleitung im Lebensalltag an.

icon-standorte

11 Standorte
in Neustrelitz

icon-mitarbeiter

170 Mitarbeiter
& Mitglieder

icon-betreute

500 Menschen in
Betreuung

Handarbeit in der Werkstatt

Unser Geschichte

Ein Verein für Lebensräume

Den Verein Rehabilitationszentrum Neustrelitz gibt es seit dem 25.10.1990. Allerdings sind die Neustrelitzer Werkstätten schon sehr viel älter. Seit 1979 werden in ihnen Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen beschäftigt. Zu den Werkstätten kamen 1985 unter dem Motto „Wohnen und Arbeiten unter einem Dach“ die Wohnstätten hinzu. Gemeinsam mit Angehörigen und mit Unterstützern wurde aus diesem Zusammenschluss von Wohnen und Arbeiten 1990 der heutige Verein.

LOGO IDA & Freunde

Unser Name

IDA = Integration
durch Austausch

Die Integration von Menschen mit verschiedenen Handicaps, aber auch von Kindern in allen Bereichen des Lebens ist uns als Verein eine Herzensangelegenheit. Wir wollen Menschen die Möglichkeit geben, sich aktiv und nach ihren eigenen Vorstellungen und Fähigkeiten einzubringen. Weil sich viele unter dem Namen Rehabilitationszentrum etwas anderes vorstellen, wurde es Zeit für einen neuen, moderneren Namen, der das, was wir tun, besser beschreibt.

mehr dazu

Mitgliedsantrag

Die Zentralverwaltung

Gut Organisiert

Die Zentralverwaltung ist für alle Einrichtungen des Vereins tätig. Sie hat ihren Sitz im Tannenhof 30 in Neustrelitz. Acht Mitarbeiter sind dort beschäftigt.

Die Zentralverwaltung übernimmt sämtliche Verwaltungstätigkeiten der Einrichtungen. Die Mitarbeiter kümmern sich um die Buchhaltung, die Kostenrechnung des Vereins sowie um seine Finanzierung. Sie verhandeln Kostensätze mit dem örtlichen Träger der Eingliederungshilfe, rechnen mit den Kostenträgern und Klienten Platzkosten und vieles weitere ab. Zu ihren Aufgaben zählen alle Belange des Personalwesens. Das Qualitätsmanagement ist ebenfalls in der Zentralverwaltung ansässig. Das Sekretariat ist für jeden die erste Anlaufstelle und zugleich die Schnittstelle zwischen den Einrichtungen.

Das Team von IDA e.V. | Vereintes Engagement

Wir wollen mit unserer Arbeit Menschen ein sinnvolles Leben schenken. Als Team setzen wir uns mit Engagement und Herz dafür ein.